DryFluid Bike Gleitstoff für Ketten


ArtikelnummerDF011
HAN:DF011
15,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand


auf LAGER

Verfügbar: Standort Brühl

Bei Ihnen in ca.: 1 - 2 Werktagen


ml

Kunden kauften dazu

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte


DRYFLUID BIKE  ||   KETTENÖL IST OUT - GLEITSTOFF IST IN


DryFluid Bike  ? Innovativer Gleitstoff für Fahrradketten und Schaltsyteme

Die Wirkung von DryFluid Bike setzt dort ein, wo andere Schmierstoffe ihre Grenzen zeigen. Erkenntnisse der Luftfahrt- und Fahrzeugtechnik und die Erfahrungen leistungsorientierter Radsportler sind die Innovationspaten des neuen Biker-Gleitstoffes zur Kettenpflege.
 
 
DryFluid Bike ersetzt Kettenöl und Kettenwachs

DryFluid Bike ist ein vollkommen neu entwickelter Gleitstoff speziell für Fahrradketten, der durch seine besonderen Eigenschaften alle bisherigen Schmierstoffe wie Kettenöl, Kettenwachs oder DryLube-Schmierstoffe ersetzt. Niedrigste Gleitreibung, Langzeitschmiereffekte, Laufruhe und die geringe Staub- und Schmutzbindung sind die Hauptargumente für den Kettengleitstoff.


DryFluid Bike ist weder ein Kettenöl noch ein Wachs?

DryFluid Bike ist eher ein Gleitstoff als ein klassisches Kettenöl oder Kettenwachs. Er ist die konsequente Umsetzung technologischer Forschung auf die Bedürfnisse des Sport- und Freizeitbereichs. DryFluid ist kein Wachs, ist nicht ölend, nicht fettend und ist frei von Silikonen. Durch die Verwendung von Trockenpartikeln, Gleitpolymeren und High End-Gleitfluiden wird eine bisher unbekannte Schmierwirkung erreicht ohne dabei weder Staub noch Schmutz zu binden. Die Leistungssteigernde Wirkung von DryFluid Bike wird jeden ambitionierten Radfahrer begeistern.


DryFluid Bike Produkteigenschaften
  • Reduziert die Leistungsverluste von Ketten und Schaltsystemen
  • Geringste Gleitreibung für Leichtgängigkeit und die Reduktion des Verschleißes
  • Mehrstufiges Gleitstoffsystem mit Sofort- und Langzeitschmiereffekten
  • Bindet keinen Staub und Schmutz
  • Extrem gutes Kriechvermögen
  • Höchste Materialverträglichkeit mit allen gängigen Metallen, Kunststoffen und Gummiwerkstoffen
  • Hervorragende Haft- und Korrosionsschutzeigenschaften


 
Die Anwendung von DryFluid Bike

Hauptwirkung von DryFluid Bike ist die Reduzierung des Gleitkoeffizienten und damit der Kraftverluste durch Reibung. Eine anfänglich wiederholte sparsame Anwendung erhöht den Langzeiteffekt.
Zu behandelnde Teile gut reinigen und vor Auftrag DryFluid Flasche zum Aufmischen der Feststoffpartikel gut schütteln.
 
 
DRYFLUID - ENERGIZE YOUR BIKE

Innovativer Biker- Gleitstoff für Ketten, Schaltsysteme und Züge. Enthält hochleistungs-Schmierkomponenten aus der Luft- und Raumfahrttechnik. Bindet weder Staub noch Schmutz. Steigert die Kettenleistung und reduziert den Verschleiß. Hohe Krafteffizienz durch extrem niedrige Gleitreibung. Hervorragende Langzeit-Schmiereffekte. Mit Dosierpipette für die punktgenaue Anwendung.
 
Inhalt 50 ml


Rubrik: Trockenschmiermittel
Inhalt:50,00 ml

Video der unabhängigen Fahrradvereinigung VSF zum DryFluid Bike

1. Allgemeine Daten:

Produktbezeichnung: DryFluid Bike
 
Farbe:
Flüssiger Zustand: weißlich transparent
Ruhezustand: Weiß

Dichte:
Im flüssigen Zustand: 0,90 g/cm³
Im trockenen Zustand: 1,15 g/cm³

Siedepunkt flüssig: 82 Grad Celsius

Viskosität:
Im flüssigen Zustand (20 Grad Celsius): 12 mPa s
Im trockenen Zustand: Nicht bestimmt

Temperaturbereich:
Temperaturfestigkeit: - 50 Grad Celsius bis 160 Grad Celsius
Empfohlener Temperaturbereich: - 20 Grad Celsius bis 120 Grad Celsius
 
Spezifischer elektrischer Widerstand:
Messung im trockenen Zustand nach DIN EN 50359
 
Komponente Microkeramik: 10 E+12 Ohm  x cm
Komponente Kunststoff-Gleitpolymer: 10 E+16 Ohm x cm
Komponente Gleitfluid: 2,0 x 10 E+3 Ohm x cm
Gesamtleitfähigkeit: > 2,0 x 10 E+3 Ohm x cm


2. Schmierstoffeigenschaften:

Druckfestigkeit nach DIN 51347:
185 N/mm² 

Reibeigenschaften im Kugel-/Scheibe-Test:

Reibungskoeffizient : 0,13
 
Verschleißwerte :
Kugel: 57,6 Mikrometer
Scheibe: 85,4 Mikrometer
 
Prüfinstitut Kugel-/Scheibe-Test: Fraunhofer Institut für Schicht- und Oberflächentechnik
Prüfparameter: Prüflast = 300 g, Kugeldurchmesser = 5 mm, Reibspurdurchmesser = 27 mm, Drehzahl = 30 min-1 (? 0,044 m/s), Prüfdauer = 60 min,  Reibstrecke = 158,4 m
Scheibe: Werkstoff: 100Cr6, Abmessung: d = 5mm, ø = 35mm, Oberflächengüte: poliert (Ra< 0,05 µm)
Kugelwerkstoffe: 100Cr6

Rennradblog.ch kündigt DryFluid-Testbericht an

Rennradblog Rauf aufs Bike testet den neuen Kettengleitstoff

DryFluid Bike im Härtetest vom bbbaschtls Mountainbike und Rennrad Blog

Rennrad-Nord testet DryFluid Bike

Kurzbericht DryFluid Bike im MTB- und Rennrad-Blog

Cerveloblog testet DryFluid Bike

Ähnliche Artikel

Dies ist nur eine kleine Auswahl unserer Produkte

Newsletter
Newsletter
Abonnieren Sie unseren Newsletter und verpassen Sie keine Neuheiten & Angebote mehr!

* Abmeldung ist jederzeit möglich