DryFluid Extreme Train Gleitfluid (10 ml)
12,40 €
inkl. 19% USt., zzgl. Versand
auf LAGER

Verfügbar: Standort Brühl

Bei Ihnen in ca.: 1 - 2 Werktagen

Artikel Nr.:
DF061
Kategorie: 
Öle, Kleber, Werkstoffe
Verfügbar:
Standort Brühl
HAN:
DF061
EAN:
4260269080618
  • (Weitere Artikel von DryFluids)

  • x


    Beschreibung

    DryFluid Extrem Train - Innovativer Gleitstoff für die Modell-Eisenahn

    DryFluid Extreme Train wurde speziell für Modell-Eisenbahnen entwickelt mit dem Ziel die Funktionsfähigkeit und die Lebensdauer dieser Mineaturen zu erhalten bzw. deutlich zu verlängern.
    Die Wirkung des neuen Gleitstoffes für Wellen, Lager und Führungen setzt dort ein, wo andere Schmierstoffe ihre Grenzen zeigen. Niedrigste Gleitreibung, höchste Schmierwirkung und geringste Staub- und Schmutzbindung waren die Hauptziele der Entwicklung. Neueste Erkenntnisse der Luftfahrt- und Fahrzeugtechnik sind die Innovationspaten des neuen Gleitstoffes.
     
     
    Was ist DryFluid Extrem Train?

    DryFluid ist eher ein Gleitstoff als ein klassischer Schmierstoff. DryFluid ist kein Wachs, ist nicht ölend, nicht fettend und ist frei von Silikonen. Durch die Verwendung von Trockenpartikeln, Gleitpolymeren und High End-Gleitfluiden wird eine bisher unbekannte Schmierwirkung erreicht ohne dabei weder Staub noch Schmutz zu binden. Die Anwendung und Langzeitwirkung von DryFluid Extrem wird jeden Modellbahn-Besitzer begeistern.
     
    DryFluid Extrem Train Produkteigenschaften
    • Reduziert die Leistungsverluste von Wellen und Lagern und garantiert ein langes Leben
    • Geringste Gleitreibung für Leichtgängigkeit und die Reduktion des Verschleißes
    • Mehrstufiges Gleitstoffsystem mit Sofort- und Langzeitschmiereffekten
    • Bindet keinen Staub und Schmutz
    • Extrem gutes Kriechvermögen
    • Höchste Materialverträglichkeit mit allen gängigen Metallen, Kunststoffen und Gummiwerkstoffen
    • Hervorragende Haft- und Korrosionsschutzeigenschaften

     
    Die Anwendung von DryFluid Extrem Train

    Hauptwirkung von DryFluid Extreme ist die Reduzierung der Reibung und damit des Verschleißes von Wellen, Lagern und Führungen. Die verwendeten Trockenkomponenten binden keinen Staub und Schmutz und garantieren optimale Langzeit-Schmiereffekte.
    Für die bestmögliche Wirkung zu behandelnde Teile gut reinigen und Mittel sparsam auftragen. Die verwendeten Trockenkomponenten binden keinen Staub und Schmutz und garantieren optimale Langzeit-Schmiereffekte.
    Vor Gebrauch Flasche kurz und kräftig schütteln !

    High End Gleitfluid für Gelenke, Wellen, Lager und Zahnräder von Modelleisenbahnen. Enthält hochleistungs-Schmierkomponenten aus der Luft- und Raumfahrttechnik. Erhöht den Speedeffekt durch extrem niedrige Gleitreibung. Bindet weder Staub noch Schmutz. Hervorragende Langzeit-Schmiereffekte. Mit Dosierspitze sowie separater Feindosierkanüle für punktgenaue Anwendungen.

    10 ml Inhalt.


    Technische Daten

    1. Allgemeine Daten:

    Produktbezeichnung: DryFluid Exreme Train
     
    Farbe:
    Flüssiger Zustand: weißlich transparent
    Ruhezustand: Weiß

    Dichte:
    Im flüssigen Zustand: 0,80 g/cm³
    Im trockenen Zustand: 1,09 g/cm³

    Siedepunkt flüssig: 82 Grad Celsius

    Viskosität:
    Im flüssigen Zustand (20 Grad Celsius): 2,5 mPa s
    Im trockenen Zustand: Nicht bestimmt

    Temperaturbereich:
    Temperaturfestigkeit: - 50 Grad Celsius bis 160 Grad Celsius
    Empfohlener Temperaturbereich: - 20 Grad Celsius bis 120 Grad Celsius
     
    Spezifischer elektrischer Widerstand:
    Messung im trockenen Zustand nach DIN EN 50359
     
    Komponente Microkeramik: 10 E+12 Ohm  x cm
    Komponente Kunststoff-Gleitpolymer: 10 E+16 Ohm x cm
    Komponente Gleitfluid: 1,2 x 10 E+3 Ohm x cm
    Gesamtleitfähigkeit: > 1,5 x 10 E+3 Ohm x cm


    2. Schmierstoffeigenschaften:

    Druckfestigkeit nach DIN 51347:
    270 N/mm² 

    Reibeigenschaften im Kugel-/Scheibe-Test:

    Reibungskoeffizient : 0,13
     
    Verschleißwerte :
    Kugel: 57,6 Mikrometer
    Scheibe: 85,4 Mikrometer
     
    Prüfinstitut Kugel-/Scheibe-Test: Fraunhofer Institut für Schicht- und Oberflächentechnik
    Prüfparameter: Prüflast = 300 g, Kugeldurchmesser = 5 mm, Reibspurdurchmesser = 27 mm, Drehzahl = 30 min-1 (? 0,044 m/s), Prüfdauer = 60 min,  Reibstrecke = 158,4 m
    Scheibe: Werkstoff: 100Cr6, Abmessung: d = 5mm, ø = 35mm, Oberflächengüte: poliert (Ra< 0,05 µm)
    Kugelwerkstoffe: 100Cr6

    PDF Dokumente

    Produkt Flyer

    Wir haben interessante Angebote!

    Schauen Sie sich doch mal unsere total interessante Angebote mal an. Sie werden begeistert sein...

    Jetzt entdecken

    Ähnliche Artikel

    // Top Marken

    brandname1
    brandname1
    brandname1
    brandname1
    Kill-Switch Systeme von Hilantronics
    brandname1
    brandname1
    brandname1
    brandname1
    brandname1
    Top