MCD RaceRunner 5 - 6° Nachlauf Blöcke

05.05.2014 10:15

Mit den optionalen 6° Caster Blöcken, kann der Nachlauf der Vorderachse noch weiter reduziert werden. In Verbindung mit dem Kick-Up Winkel der Chassis und der Hing-Pin Halter kann so ein minimaler Nachlauf von 12° erreicht werden. 

Mit weniger Nachlauf erhält man ein wesentlich aggressiveres und agileres Lenkverhalten des RaceRunner 5 (RR5). Da jedoch zugleich ein stärker Lastwechsel an der Hinterachse produziert wird, kann das Heck schneller zum Ausbrechen neigen. Mit weniger Nachlauf wird vor allem im Kurveneingang mehr Lenkung produziert, im Kurvenausgang hingegen verliert man etwas an Lenkung. Ob und wann man mit wenig Nachlauf schneller ist, liegt zum einen am Streckenlayout und natürlich auch am persönlichen Fahrstiel. Enge Strecken mit vielen „rechts / links“ Passagen sowie Spitzkehren schreien nach wenig Nachlauf, schnelle Strecken hingegen nach mehr.

Fazit: Auf jeden Fall eine sinnvolle Ergänzung um das ganze Potenzial des RR5 weiter auszuschöpfen! 

 


Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Einverstanden!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Mehr Informationen